Der Sender

Hallo Besucher,

schön das sie es auf unsere Webseite geschafft haben.

Wir sind ein regionaler Fernsehsender, der im Süden von Brandenburg (Germany) in der schönen Stadt Spremberg beheimatet ist.

Eigentlich senden wir seit 1993 im Kabelnetz unserer Stadt und bei einem Anschlußgrad von 93 % war die Verbreitung gesichert.

Aber die Zeit dreht sich weiter und die Stadt hat einige Ortsteile - meist durch Eingemeindung - dazugewonnen.

Hier entstand sehr schnell der Wunsch den "Stadtkanal" empfangen zu können.

Leider reichen Kabelanschlüsse nicht in die neuen Ortsteile und in diesen besteht meistens auch keine Gemeinschaftsantennenanlage, in die wir unser Signal einspeisen können.

Also, was tun ? Natürlich Internet !

Klingt einfach, ist es aber nicht.

Sie wissen sicherlich wie wir, daß auf dieser Welt alles Geld kostet und das gilt natürlich auch für unser Projekt.

Alles was wir ihnen auf unseren Internetseiten anbieten muß gepflegt und ständig zusätzlich aktuell gehalten werden. Von den selben Mitarbeitern, die bisher schon gut ausgelastet waren.

Wir werden unser Bestes geben. Versprochen.

 

Zur Benutzung

Die Idee hinter der Internetpräsenz war, alles was wir im "richtigen" Fernsehen ausstrahlen auch in irgendeiner

Form im Netz anzubieten.

Also gibt es 3 Bereiche, die untereinander angeordnet sind.

 

1. Unser Sendeumlauf,

der aus Standbildern besteht, die in einer Sendeschleife sich immer wiederholen.

Im Internet haben wir die Standzeit (pro Bild) auf 5 sec herabgesetzt, damit sie als Benutzer den Umlauf schneller

durchschauen können. Natürlich ist das zu kurz, um jede Information zu erfassen zu können.

Dafür gibt es einen Trick: Sie lassen den Mauszeiger einfach auf dem Bild stehen und schon stoppen sie

den Umlauf und können so lange wie sie wollen "ihr" Bild sehen. Das geht im "richtigen" Fernsehen natürlich nicht.

 

2.Das Nachrichtenportal.

Hier sind weitestgehend alle Meldungen versammelt, die sonst bei uns im Videotext auftauchen.

Zunächst sind sie in 3 Bereiche getrennt (Allgemeine Nachrichten,Amtliches und Sport).

Ob mehr getrennte Bereiche dazukommen, werden wir später entscheiden, wenn wir unsere und ihre

Erfahrungen und Wünsche kennen.

Wenn sie auf irgendeine Nachricht klicken, klappt das Feld auf und der gesamte Text erscheint.

10 Meldungen werden so untereinander pro Bereich angezeigt. Suchen sie ältere Meldungen klicken sie einfach

auf die Überschrift und sie kommen auf eine entsprechende, neue Nachrichtenseite mit mehr Meldungen.

 

3.Unsere Mediathek

Darin enthalten sind, wie der Name schon sagt, Filme enthalten.

Bisher hatten wir im Internet unter der Adresse www.vimeo.com/stadtkanal schon die Möglichkeit ihnen

Filmbeiträge zu präsentieren. Das wird sich auch in nächster Zukunft nicht ändern.

Zusätzlich können Sie jetzt auch auf dieser Seite Filmbeiträge abrufen.

Es gibt 4 Kategorien und die Mediathek.

In der Mediathek sind alle Filme zu sehen.

Damit sie es einfacher haben, unterteilen und sortieren wir noch einmal in 4 Kategorien.

Algemeines, Politik (Stadtverordnetenversammlungen, Hauptausschüsse u.s.w.), Pressekonferenzen (zu allen Themen) sowie Unsere Woche (... unser nächstes Projekt für 2017).